Technik

Schwimmbadtechnik ist das „Herzstück“ der bsw-Akademie. Ist die Technik auf dem aktuellen Stand, ist die Basis für ein sicheres, energieeffizientes und komfortables Badevergnügen gelegt. Das Akademie-Angebot besteht aus drei Teilen.

 

Kompaktseminar Schwimmbadtechnik: Eine „tour de raison“ durch die gesamte Technik für privat genutzte Schwimmbäder. Themen sind unter anderem: Bauphysik, Beckenhydraulik, Filteranlagen und Pumpen, Hallenklimatisierung, Schwimmbadabdeckungen, Wasserattraktionen, LED-Beleuchtungstechnik, Mess- und Regeltechnik, Wasserpflege und Wasseranalyse, Reinigungsgeräte, Schwimmbadwassererwärmung, Beckenkonstruktionen und Zubehör.

 

TÜV-Fernstudium: Gemeinsam mit der TÜV-Rheinland Akademie haben wir einen Fernlehrgang konzipiert, der Sie zum Abschluss des TÜV-geprüften Schwimmbadbauers führt. Sie lernen flexibel von zu Hause, haben aber immer einen festen Ansprechpartner, der Ihre Fragen beantwortet.

 

Normen für öffentliche Schwimmbäder: Es gibt eine Vielzahl von Normen und Regelwerke, die für öffentlich genutzte Schwimmbäder und Hotelpools relevant sind. Das Seminar verschafft Ihnen einen Überblick über die relevanten Vorschriften und erklärt praxisnah, was zu beachten ist, damit Sie auf der sicheren Seite sind.